HomeVereinVorstandMitgliedschaftDatenschutzArchiv 2017/18AbteilungenRennteamTrainerErgebnisseSkischuleSchnupperskikurs Info /BambiniSkikurs Info / Anmeldung Anmeldung KinderAnmeldung ErwachseneSkilehrerSkigymnastikTermineErlebnisskiausfahrt 2019Skiausfahrt Mellau 2019BilderFörderverein
© SC Eigeltingen 2016
IMG_9098
SC-Eigeltingen e.V.

Abenteuer in der Ostertal-Schlucht


Erlebniswochenende des Skiclubs Eigeltingen

Am vergangenen Wochenende veranstaltete der Skiclub Eigeltingen sein alljährliches Sommer-Familien-Erlebnis-Wochenende in den Bergen. Hierzu ging es diesmal in den Bregenzer Wald und das Allgäu, wo eine Wanderung sowie eine Canyoning-Tour auf dem Programm standen. Ausgangspunkt für das Familien-Wochenende, das wieder einmal bei bestem Wetter stattfand, war das Dorfzentrum von Egg. Nachdem die rund 40 Teilnehmer eingetroffen waren, ging es um 10.30 Uhr in einer rund vierstündigen Wanderung. Sie führte zunächst entlang der Bregenzer Aache bis zur alten Lingenauer Brücke. Von dort ging es bergauf über Lingenau zum Lehrpfad Quelltuff. Anschließend musste der 15 Meter hohe Drahtsteg über der Subersach überquert werden. Danach ging es auf den zweiten Teil der zehn Kilometerlangen Wanderung auf dem schmalen Hoftobelweg entlang der Subersach zurück zum Ausgangspunkt. Am Startpunkt wieder angekommen verlegten die Teilnehmer in Eigenregie per Auto zur Unterkunft für die kommende Nacht. 
Canyoning-Tour
Am nächsten Morgen war wiederum frühes Aufstehen angesagt, denn nach dem Frühstück war der Start der Canyoning-Tour bereits um 9 Uhr im etwa 40 Kilometer entfernten Gunzesried angesetzt. Dort angekommen und von den Allgäuer Schluchtenführern von »MAPErlebnis« über den weiteren Ablauf eingewiesen, ging es sogleich zum Anlegen der obligatorischen Schutzausrüstung wie Neoprenanzüge und Helme. Nach kurzer Fahrt zum Ausgangspunkt der Tour stürzten sich die Teilnehmer nach erneuter Sicherheitseinweisung mit ihren vier Tour-Führern in die Ostertal-Schlucht. Tosende Wasserfälle, mehrere Meter tiefe Sprünge ins eiskalte Gebirgs-Nass, Abseilen an Felswänden, so sahen die nächsten vier Stunden für die Abenteurer aus. Erschöpft aber ohne Blessuren erreichte die Gruppe am frühen Nachmittag dann das Ende der Tour, von wo aus man sich nach einem gemeinsamen Mittagessen am Alpsee wieder auf den Heimweg machte. Sportlich geht es weiter beim Skiclub Eigeltingen – auch im Sommer. Bereits am 17. September wird man sich in gewohnter Runde wieder sehen – diesmal zur alljährlichen Familien-Radtour durch den schönen Hegau.